Symbolen downloaden word

Tipps: Wenn Sie viele mathematische Symbole (z. B. Brüche, Quadratwurzeln usw.) in Ihrem Dokument benötigen, wählen Sie die Schriftarten MS Special Reference Symbol aus. Für Geschäfts- oder Bürosymbole laden Sie die Dingbat-Symbole “Computer” oder “Office” aus 1001 Schriftarten herunter. Für zusätzliche “einzigartige” Symbolschriftarten wie das Signaturalphabet und/oder Musiknoten wählen Sie “Symbol” aus den Dingbat-Symbolen bei 1001 Fonts. Der ASCII-Dezimalcode für dasselbe Symbol ist Alt+ 106, aber dieser Code und sowohl die Unicode- als auch die ASCII Hex-Codes (006A plus Alt+ X zeigt den lateinischen Kleinbuchstaben “j” an. Dies bedeutet, dass einige Symbole (insbesondere die heruntergeladenen) möglicherweise nur über die Befehle Einfügen > Symbol in den Menüs der Multifunktionsleiste verfügbar sind. Microsoft Word verwendet, wie alle textbasierten Programme, einen numerischen Zeichencode namens ASCII (American Standard Code for Information Interchange) für jedes alphabetische, numerische und spezielle Zeichen auf ihrer Tastatur. Dieser Code ist der Grund, warum wir offene Textdateien in fast jedem Softwareprogramm verwenden können, und der Grund, warum die Kennwörter einiger Programme die Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen (z. B. ist die Großbuchstabenzahl `A` ASCII-Nummer 65 und die Kleinbuchstaben `a` asCII-Code 97). Sie können einen oder alle dieser Codes/Zeichen (einzeln) mit einem einfachen Kombinationstastenanschlag einfügen: die Alt-Taste+ den Dezimalcode auf der numerischen Tastatur (beachten Sie, dass die Zahlen über der Oberseite ihrer Tastatur nicht funktionieren) – oder Sie können die Symbolbibliothek verwenden. Ein Dialogfeld wird angezeigt und fragt, wo/was mit dieser Zip-Datei zu tun ist? Wählen Sie Datei speichern und klicken Sie auf OK.

Das Dialogfeld Verzeichnis/Ordner wird angezeigt. Navigieren Sie zu Downloads und klicken Sie auf Speichern. Es ist eine gute Idee, Ihre heruntergeladenen Dateien immer zuerst im Ordner Downloads zu speichern und dann in die entsprechenden Ordner kopieren/einfügen, verschieben oder entpacken. Zusätzlich zu den Tastaturzeichen finden Sie Dezimalcodes für griechische und lateinische Buchstaben, Akzentbuchstaben, Aussprachesymbole über dem Alphabet und mathematische Symbole, wie z. B. die Divisions- und Quadratwurzeloperatoren, das Akzentgrab und die Zirkumflexsymbole sowie weltweite Währungssymbole und vieles mehr.