Trojaner downloaden

Repräsentative Beispiele für Trojaner-Downloader finden Sie in den folgenden Beschreibungen: Trojan.Downloader ist der allgemeine Erkennungsname von Malwarebytes für Trojaner, die andere Malware auf betroffene Systeme herunterladen (und ausführen). Ein Trojanisches Pferd-Programm ähnelt Spyware, außer dass es als ein anderes Programm verpackt ist. Diese Programme sind ähnlich wie die alte Geschichte von Troja, wo die Griechen die Trojaner mit einem großen Holzpferd als Friedensopfer präsentierten. Während die Stadt schlief, tauchten griechische Soldaten vom Pferd auf und griffen an. Ein Trojanisches Pferd Computerprogramm maskiert sich auch als etwas harmlos wie ein Computerspiel. Wenn Sie es aus dem Internet herunterladen, Sie laden auch unwissentlich die Malware. Dieses Programm erstellt, was als “Hintertür” zu Ihrem Computer bekannt ist, die Diebe verwenden können, um Ihre sensiblen Informationen zu erhalten. Zusätzliche unheimliche Verwendungen von Trojanischen Pferden können sein, Um Sie über Ihr Mikrofon und Web-Cam auszuspionieren (wenn Sie eine haben), verwenden Sie Ihre E-Mail, um Spam-Nachrichten zu senden und verwenden Sie Ihren Computer, um illegale Dateien wie Kinderpornografie zu speichern oder zu verbreiten. Angreifer verteilen oft Trojaner-Downloader als Teil der Nutzlast eines anderen schädlichen Programms, wie z. B. eines Trojaner-Droppers, die den Trojaner-Downloader stillschweigend fallen lassen und auf einem Gerät installieren.

Das Element der Verkleidung ist, was einen Trojaner zu einem Trojaner macht. Sie sind als Software getarnt, der Sie vertrauen können, um Sie beim Herunterladen und Installieren zu täuschen. Sobald Sie dies tun, offenbaren sie ihre wahre Natur und frühling in Aktion. Downloader sind oft die erste Phase der Infektion durch Angriffe von einem Exploit-Kit oder einem bösartigen E-Mail-Anhang. Sie sind in der Regel klein und vorprogrammiert, um andere schädliche Dateien herunterzuladen und zu starten. Trojan-Downloader werden auch häufig als getarnte Datei an Spam-E-Mails angehängt verteilt. Die angehängten Programme werden in der Regel mit legitim klingenden Programm- oder Dokumentnamen wie “Rechnung” oder “accounts.exe” als einfache Form von Social Engineering gekennzeichnet. Wenn der Dateianhang geöffnet wird, wird der Trojaner-Downloader installiert. Trojaner sind eine häufige Art von Malware, die, im Gegensatz zu Viren, nicht auf eigene Faust verbreiten kann.

Dies bedeutet, dass sie entweder manuell heruntergeladen werden müssen oder eine andere Malware muss sie herunterladen und installieren. Diese Art von Trojaner lädt heimlich schädliche Dateien von einem Remote-Server, installiert und führt die Dateien. Ein Trojaner-Downloader ist eine Art von Trojaner, das Dateien herunterlädt und installiert, oft bösartige Programme. Ein Trojanisches Pferd ist eine Art von Software, die legitim aussieht, aber bösartig sein kann. Manchmal können diese Programme ohne Wissen oder Zustimmung des Benutzers auf ein Gerät heruntergeladen werden.